Wissenschaftskommunikationsplattform für Jugendliche
 

Archive

  Du hast Lust und Interesse, AstronautInnen/KosmonautInnen über ihren Berufsweg und ihre Weltraum-Erfahrungen zu befragen und darüber kurze Videoclips zu …

mehr lesen  »
Logo IoT Austria Forum

Die Wissenschaftskommunikationsplattform fti…remixed des bmvit möchte auf eine spannende Veranstaltung hinweisen, und interessierte Menschen aus den Bildungsbereichen, der außerschulischen Jugendarbeit, …

mehr lesen  »

Wir möchten euch auf eine spannende und interessante  Veranstaltung für Mädchen im Alter von 12 bis 16 Jahren hinweisen.   …

mehr lesen  »

Ein fti..remixed Speeddating zu Forschungsthemen Unsere nächste Dialogveranstaltung mit Schülerinnen und Schülern startet diesen Donnerstag und findet im Bundesland Salzburg, …

mehr lesen  »

    Schulklassen für fti-Dialogveranstaltungen gesucht Die Initiative fti…remixed, die Wissenschaftskommunikationsplattform des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) , bietet …

mehr lesen  »

Du musst in der Schule dieses oder nächstes Jahr eine vorwissenschaftliche Arbeit schreiben oder musst eine Projektarbeit schreiben? Dich interessieren …

mehr lesen  »

Jungreporterinnen und Jungreporter besuchen die Aktivitäten der Langen Nacht der Forschung am 22.04.2016 und berichten darüber. Das war der Ausgangspunkt für …

mehr lesen  »

  Babsi Neussner ist Studentin an der Fachhochschule Technikum Wien und hat an ihrer Fachhochschule die Lange Nacht der Forschung …

mehr lesen  »

Lorenz Kircher ist Schüler und war als FTI-Reporter von fti…remixed unterwegs und hat uns seinen Bericht über seinen Besuch bei der Langen …

mehr lesen  »

Schon mal eine App mitentwickelt? Und dabei einen Überblick über dein Geld bekommen? Wenn du gerne eine App mit entwickelst …

mehr lesen  »

Die Jury des Schüler- und Schülerinnen Content Contest der “Langen Nacht der Forschung 2016” (APA, bmvit, science) hat aus den …

mehr lesen  »
Gewinnspiel von bmvit/FFG

Bis zum Jahr 2050 sollen 90% aller Reisen innerhalb Europas, die auch einen Flug beinhalten, in weniger als 4 Stunden …

mehr lesen  »

 Martin Zwifl von der HTBLA Eisenstadt war bei der Langen Nacht der Forschung bei der FOTEC Forschungs- und Technologietransfer GmbH in …

mehr lesen  »

Paul Kofler vom Bundesgymnasium/Bundesrealgymnasium Boerhaavegasse Wien besuchte bei der Langen Nacht der Forschung am 22.04.2016 und hat darüber einen Bericht geschrieben. …

mehr lesen  »

Matthias Grafenauer vom Bundesgymnasium und wirtschaftskundlichem  Bundesrealgymnasium Linz, Körnerstraße, hat bei der Langen Nacht der Forschugn am 22.06.2016 die vielfältigen …

mehr lesen  »

Browse result pages