Wissenschaftskommunikationsplattform für Jugendliche
 

Currently Viewing Posts Tagged MINT

Wettbewerb MINT Girls (Deadline: 31.8.2021)

An wem richtet sich der Wettbewerb?

Zielgruppe: Mädchen
  • von 3 bis 18 Jahren
  • ihr könnt alleine oder in Teams – mit Mitschüler/innen, Freund/innen oder Geschwistern teilnehmen
  • wenn ihr das  14. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, müsst ihr eure Projekte mit Eltern oder über eine Lehrkraft einreichen
  • vorrangig Mädchen, Burschen können in gemischten Teams teilnehmen

 

Was ist zu tun?

Ihr sucht euch eines der Ziele für  für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen aus (SDGs). Ihr findet auf dieser Seite auch  die Grafik der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung.

Weiters zeigt ihr, wie dieses Ziel mit Hilfe von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) erreicht werden kann..

 

 

Grfik: Die 17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung

 

Eure kreativen Ideen, dargestellt als

  • Film,
  • Bild,
  • Text oder
  • Audiodatei,

werden in den Kategorien

  • Kindergarten,
  • Volksschule,
  • Unterstufe und
  • Oberstufe & Lehrlinge mit Urkunden ausgezeichnet und sind auf der Projektwebsite öffentlich ausgestellt.

Auf jeweils drei Projekte pro Kategorie warten außerdem attraktive Preise!

Ihr findet auf der Webseite auch eine Starthilfe

Deadline für Einreichungen:

31. August 2021

Ziele_nachhaltige_Entwicklung_Vereinte Nationen_klein

 

Eine Initiative von Bundeskanzleramt, Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort in Kooperation mit der Industriellenvereinigung

Einladung MINT Jours fixes: Klimawandel

klimawandel

MINT jours fixes sind regelmäßige Austausch- und Vernetzungstreffen zu aktuellenMINT-Themen für Lehrkräfte
aller Schulstufen und -typen. Das brandaktuelle Thema Klimawandel wird im 2. MINT jour fixe in den Fokusgerückt.

Klimawandel
Klimawandel
Continue reading “Einladung MINT Jours fixes: Klimawandel”

Silvia Vertetics

Foto Silvia Vertetics

Ich bin Silvia Vertetics und blogge hier für fti…remixed, einem Projekt des bmvit. Mit fti…remixed will das Ministerium junge Menschen für Forschung, Technologie und Innovation begeistern, weil es für Österreich wichtig ist, international in diesen Bereichen konkurrenzfähig zu sein. Und das geht nur mit den Ideen und Talenten junger Köpfe.

Foto Silvia Vertetics
Foto Silvia Vertetics

Ich selbst bringe so gut wie keinen MINT-Hintergrund mit. MINT was heißt das? Das ist das Schlagwort, wenn es um die Fachgebiete Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik geht, also die Gebiete, aus denen es Österreich und übrigens auch Deutschland an ExpertInnen fehlt und die jungen Menschen spannende und aussichtsreiche Jobs bieten. Doch da fällt mir ein, dass ich 4 Jahre im Realgynasium den naturwissenschaftlichen Zweig besuchte – mit Schwerpunkt Mathematik, Physik und Biologie (- also ein gewisse Grundinteresse muss wohl vorhanden gewesen sein). Aber offensichtlich hat sich daraus nicht mehr entwickelt, denn meine berufliche Laufbahn ging dann mehr in den Kommunikationsbereich. Aber damals hat es auch noch nicht so zahlreiche Initiativen bzw. Programme gegeben, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, junge Menschen auf die Faszination von MINT und all den Möglichkeiten aufmerksam zu machen und ihnen Begegnungen mit Personen aus diesem Umfeld zu ermöglichen – oder einfach nur Informationen zur Verfügung zu stellen.

Als Bloggerin von fti…remixed werde ich also Posts aus meinem Umfeld mit fti…remixed und anderen Begegnungen aus den Bereichen Forschung, Technologie und Innovation schreiben und auch meine eigenen Gedanken und Fragen dazu packen. Ich freue mich natürlich auf eure Kommentare bzw. wenn ihr selbst hier bloggen wollt, schickt bitte ein Mail an redaktion@fti-remixed.at.

  • Veranstaltungen

    Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.