Wissenschaftskommunikationsplattform für Jugendliche
 
blog

Speed your Career – Speeddating CareerFair 21.3.

Science-Date“ – Ein fti…remixed Speeddating zu Forschungsthemen

OLYMPUS DIGITAL CAMERAWann: Freitag, 21. März 2014, von 12.15 – 14.00 Uhr
Wo: CareerFair’14, Austria Center Wien, Seminarraum D

Projektleitung:
Mag. Christa Bernert, bmvit
Konzept und Moderation: Irmgard Hitthaler und Victoria Matejka

 

Teilnehmende Jugendliche: ca. 45 Jugendliche

Teilnehmende ForscherInnen:

Portraitfoto Sara Gasparoni, Wissenschafterin, Austrian Institute of Technology, Mobility Department

Portraitfoto Sara Gasparoni

Dr. Sara Gasparoni
Forschungsthema: Enviromentally-friendly transport infrastructure
Wissenschafterin
Mobility Department – Transport Infrastructure Technologies, AIT

 

 

 

 

Mohamed Aburaia, wissenschaftlciher Mitarbeiter Bereich Robotik/Mechatronik an der FH Technikum Wien

Portraitfoto Mohamed Aburaia

Mohamed Aburaia, BSc
Forschungsthema: Mechatronik/Robotik
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
FH Technikum, Wien

 

 

 

 

 

Shirley Werchota
Forschungsthema: Informatik
Junior Scientist
Dekanat für Informatik, Universität Wien

 

 

Portraitfoto Nicolas Pardo Garcia

Portraitfoto Nicolas Pardo Garcia

 

Nicolas Pardo Garcia, PhD
Forschungsthema: Enery Research
Scientist & Project Manager
Department of Energy and Transport, AIT

 

 

 

 

 

Alex van Dulmen, Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der FH Joanneum Kapfenberg

Portraitfoto Alex Van Dulmen

 

Alex van Dulmen, MSc
Forschungsthema: Verkehrsplanung – technikunterstütztes Blindenleitsystem

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
FH Joanneum, Kapfenberg am Institut für Energy & Transport Management

 

 

 

 

Anja Djuricic, Forscherin am Institut für Geodäsie und Geoinformation, Technische Universität Wien

Portraitfoto Ana Djuricic

Ana Djuricic, MSc
Forschungsthema: Photogrammetry
PHD Researcher
Institut für Geodäsie und Geoinformation, Technische Universität Wien

Zielgruppe:

15- bis 19-jährige Jugendliche mit Interesse an Forschung und Technologie

Inhalt und Ablauf

Bei der Speeddating-Dialogveranstaltung „Science-Date“ am 21.3.2014 im Rahmen der CarrerFair’14 im Austria Center Wien (Seminarraum D) finden zu FTI-Themen (Forschung, Technologie, Innovation) Begegnungen zwischen Jugendlichen und ForscherInnen statt, wobei aktuelle Forschungsinhalte und wissenschaftliche Berufsbiografien diskutiert werden.

Intro – „Wer ist da? Und wer ist wer?“

Die anwesenden ExpertInnen stellen sich anhand eines mitgebrachten Referenzgegenstandes vor, der beispielsweise das Arbeitsfeld oder den Forschungsinhalt repräsentiert. Hier ist jeweils ca. eine Minute Zeit, um ein Blitzlicht auf die eigene Tätigkeit oder den eigenen Forschungsgegenstand zu werfen. Dabei geht es nicht um Vollständigkeit, sondern darum, neugierig zu machen.

Speeddating – Ablauf

Bei einem Speeddating diskutieren sechs ExpertInnen ca. eine Stunde lang mit insgesamt ca.45 Jugendlichen. Die Jugendlichen sind in 7er Teams organisiert und jeweils eine ForscherIn sitzt an einem Tisch. Zu jeder ForscherIn, setzt sich ein Team von Jugendlichen dazu. Das erste „Date“ beginnt und dauert sieben Minuten. Danach erfolgt ein Wechsel: Die ExpertInnen bleiben an ihren Tischen, die Jugendlichen stehen auf, ein neues Team folgt, das nächste sieben-Minuten-Date beginnt. Hintereinander finden mehrere Runden statt. Im Anschluss an die Dates berichten die Jugendlichen und die ForscherInnen über die Diskussions-Highlights.

Kurzinfo fti…remixed

fti…remixed ist ein Wissenschaftskommunikationsprojekt des bmvit und kombiniert Face to Face Dialoge mit web 2.0-Technologien, die Jugendliche in die Mitgestaltung von fti-Themen einbinden. Die Plattform www.ftiremixed.at schafft dabei Zugänge zu aktuellen Themen aus Forschung, Technologie und Innovation.

Am 21. März 2014 findet in Wien im Rahmen des Projekts die Speeddating-Dialogveranstaltung Science-Date“ statt, die Jugendliche einlädt, sich auch abseits der virtuellen Ebene mit Forschung, Technologie und Innovation auseinanderzusetzen.

Beitrag teilen auf

März 18th, 2014

Posted In: Berufsbilder, ForscherInnen-Speeddating

Schlagwörter: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.