Wissenschaftskommunikationsplattform für Jugendliche
 
blog

Tagung “Endlich be-greifbar” für Lehrkräfte

Diese Lehrveranstaltung wird auf das Frühjahr 2021 verschoben!

Diese Fortbildungsveranstaltung für Lehrkräfte steht unter dem Motto der “Künstlichen Intelligenz”.

Artificial Intelligence
Fotocredit: pixabay

Eckdaten:

  • verschoben auf das Jahr 2021
  • Ort: N.N.
  • Zielgruppe: Lehrkräfte ab der 8. Schulstufe, insbesondere für:
    • Mathematik,
    • Physik,
    • Informatik,
    • Deutsch,
    • Philosophie und
    • Psychologie sowie
    • Wirtschaftsgeografie

Der Verein ScienceCenter-Netzwerk lädt alle interessierten Lehrkräfte ab der 8. Schulstufe zur Tagung zum Thema Künstliche Intelligenz ein!

Diese Fortbildung verschafft Pädagog_innen einen interdisziplinären Einblick in das KI-Thema. Expert_innen bringen Klarheit in das Begriffswirrwarr, räumen mit den gängigsten Mythen auf und geben Ausblick in zukünftige Forschungsfelder.

Schwerpunkte der Veranstaltung:

Fragen wie diese werden in den Vordergrund gerückt:

  • Macht KI eine Maschine „intelligent“?
  • Können durch KI-Systeme Vorurteile reproduziert werden?
  • Wird es irgendwann „Superintelligenzen“ geben?

Fachtalks mit u.a.:

  • Prof. Mag. Dr. Sabine Köszegi (TU Wien, Ratsvorsitzende ACRAI) BLL.
  • Jakob Reiter, MSc. (the ventury)
  • Prof. DI Dr. techn. Fares Kayali (Uni Wien, Zentrum für Lehrer*innenbildung)

Durch eine Kombination aus fachlichen Inputs, partizipativen Formaten und Austausch mit Kolleg_innen werden konkrete Anknüpfungspunkte für den Schulkontext geboten.  

Wichtig:

Es sind keine inhaltlichen Vorkenntnisse erforderlich, stattdessen ist Interesse an der Thematik und Neugier erwünscht.

Mittels bereitgestellter Materialien (Ressourcenempfehlungen, Handout etc.) können die Inhalte direkt im Unterricht angewendet werden Anmeldung über PH Online (9 UE), den Teilnehmer_innen entstehen keinerlei Kosten, die Fortbildung wird über die PH-Wien angerechnet. Veranstaltungsnummer: 4020MPB501

Nähere Infos und aktuelle Updates finden Sie hier, bei Rückfragen können Sie sich gerne direkt an Alina Natmessnig (natmessnig@science-center-net.at) wenden.

Hinweis: Aufgrund der derzeitigen gesetzlichen Auflagen muss diese Veranstaltung auf das Jahr 2021 verschoben werden!

Beitrag teilen auf

August 26th, 2020

Posted In: Auf Startseite sichtbar, Berufsbilder, Frauen in der Forschung, Informationstechnologien, Lehrer; Lehrerausbildung. Pädagogische Hochschulen, Schule, Themen, Veranstaltungen

Schlagwörter: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.