Wissenschaftskommunikationsplattform für Jugendliche
 

Gewinnervideos “Klima wenden”

Die Gewinner*innen des Videowettbewerbs “Klima wenden – mit Naturwissenschaft und Technik das Klima schützen” stehen fest!

also mir von fti…remixed hat es sehr viel Spaß gemacht, in der Jury von Science Clip zu sitzen. In den vergangen Wochen sind eine Vielzahl inspirierender Videos bei Science Clip eingetrudelt, die wir als Jury bewerten mussten.

Die Preisverleihung des Science Clip Videowettbewerbes des Verbandes für Elektrotechnik musst heute digital stattfinden. 
von links nach rechts: Moderation, Kerstin Kotal (Science Clip, GS Peter Reichel und Kari Kapsch (Präsident OVE Österreichischer Verband für Elektrotechnik)
Die Preisverleihung des Science Clip Videowettbewerbes des Verbandes für Elektrotechnik musst heute digital stattfinden.
von links nach rechts: Moderation, Kerstin Kotal (Science Clip, GS Peter Reichel und Kari Kapsch (Präsident OVE Österreichischer Verband für Elektrotechnik)

Schwerpunkt der Bewertung:

Wie wurde das Thema Klima wenden umgesetzt?

  • wie wurde das Thema “Klima wenden” umgesetzt?
  • Kreativität und Originalität des Videos
  • generelle Verständlichkeit

Die Videos wurden von der Science Clip Jury bewertet. Das waren Expert*innen im Bereich Fotografie, Forschung und Wissenschaft sowie Wirtschaft. Da eure Videos immer wieder besser werden, war es auch heuer für die Jury schwer, eine Entscheidung zu treffen.

Am 15. Dezember 2020 wurden die Gewinner*innen geehrt.

Es sind dies:

Preisträger*innen Videowettbewerb Science Clip 2020 “Klima wenden”

Kategorie Klasse: BHAK und BHAS Wörgl

Sieger*innenvideo der Klasse BHAK Wörgl: “24H – Kurzfilm”: 3DK –

Kategorie Schüler*innen I

Video WRG Salzburg: “Die Leiden und Lügen des Klimawandels”: Georg Neuberger & Luis Kormann (WRG Salzburg)

2. Platz: BG8 Piaristengymnasium

BG Piaristengasse : “Was können wir tun für die Umwelt?”: Ben Kinigadner, Noë Blahut, Lea Tolic & Mira Ivanova (BG8 Piaristengymnasium)

Kategorie Schüler/innen II

  1. Platz: Young Campus 2020 Jugenduniversität
Young Campus 2020 Jugenduniversität: “Nachhaltigkeitsprojekt Young Campus 2020”: Jana Engelberger, Lisa Wallner, Adham Al Mardini & Birgit Zeller (Young Campus 2020 Jugenduniversität)

2. Platz: Wiedner Gymnasium/Sir Karl Popper Schule

Wiedner Gymasium – Sir Karl Popper-Schule: “Effizient nachhaltig leben in 4 Minuten”: Lorenz Schrödl, Jonas Kriegl, Kunchen Yu, Maximilian Auer, Josefine Ebner & Jonas Schreier

Im Vorfeld der Preisverleihung erfuhren die Jugendlichen, dass seit den 80iger Jahren vermehrt Klimaveränderungen stattgefunden haben.

Austrian Institute of Technology - Forschungsprojekt über Klimaveränderungen
Das AIT-Austrian Institute of Technology -Forschungsprojekt über Klimaveränderungen

Herr Dr. Leopold vom Austrian Institute of Technology – Leiter des Center Digital Safety & Security erzählte den Schüler*innen, dass in Forschungsprojekten man mit Modellen rechnet, um Folgewirkungen erkennen zu können. Damit kann man dann herausfinden, dass zum Beispiel Plätze mit Begrünung sich um 10 Grad abkühlen können, als Plätze, die keinerlei Grün im Stadtbild aufweisen. Es gilt daher Städte widerstandsfähiger gegen Hitze zu machen und Hitze sowie Überschwemmungen zu vermeiden und auch die Verkehrsinfrastruktur zu berücksichtigen.

Wir gratulieren den Gewinner*innen zu ihren sehr gelungenen Videos und wünschen Ihnen viel Freude mit ihren Preisen!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Veranstaltungen

    1. Girls TECH UP 2019

      Girls TECH UP 2020- neuer Termin: 15.10.2021

      15. Oktober @ 08:30