Wissenschaftskommunikationsplattform für Jugendliche
 
blog

Technik fürs Leben – jetzt einreichen

Jetzt zum Technik fürs Leben-Preis anmelden und den Karriere-Turbo zünden
Copyright: Stephan Huger

für SchülerInnen von Höheren Technischen Lehranstalten – Anmeldefrist: 30. November 2020

Wie kann ich mitmachen – Wettbewerbsbedingungen Technik fürs Leben

  • Du besuchst eine HTL bzw. deren angeschlossenen Kollegs in Österreich und wirst 2021 deine HTL abschließen?
  • für deinen Schulabschluss musst du eine Diplomarbeit verfassen?du schreibst eine Diplomarbeit aus dem Technikbereich. Du beschäftigst dich mit einem herausragenden Projekt und zeigst neuartige Lösungen auf und beschäftigst dich mit deren Anwendbarkeit und Praxistauglichkeit auch mit ökologischem und/oder wirtschaftlichem Nutzen
  • bitte gib bis Montag, 30. November 2020 deine Teilnahme im Online-Einreichtool bekannt
  • bitte reiche deine Arbeit mittels Einreichformular und weiterer Unterlagen bis spätestens 16. April 2021 im Online-Einreichtool  ein.
  • die Teilnahme am Technik fürs Leben-Preis ist entweder alleine oder im Team möglich. Die maximale Gruppengröße sind 5 Personen. Solltet ihr euch dazu entschließen im Team anzutreten, müssen alle Gruppenmitglieder namentlich genannt werden. Die genauen Bedingungen und Informationen findet ihr auch in den Ausschreibungsunterlagen.

Neue Kategorien des Technik fürs Leben-Preis


Im Jahr 2021 wird der Technik fürs Leben-Preis erstmals in drei neuen Kategorien vergeben:

  • Mobility Solutions,
  • Industrial Technology und
  • Connected Living.

In der Kategorie „Mobility Solutions“ können HTL-Projekte angemeldet werden, die sich mit Hardware, Software oder Services im Bereich der Mobilität beschäftigen.

Es werden Lösungen aller Art von Mobilität berücksichtigt. Diplomarbeiten, die sich mit Lösungen im Bereich Fabrikautomation, Anlagenbau, mobile Anwendungen oder Engineering befassen, können in der Kategorie „Industrial Technology“ angemeldet werden.

Die Kategorie „Connected Living“ umfasst Lösungen zum vernetzten Leben, beispielsweise smarte Gebrauchsgüter, thermische Lösungen, Gebäude-technik oder Energiemanagement.

Technik-Talente winkt ein 6 monatiges Berufspraktikum bei Bosch

  • Das Finale mit der Preisverleihung findet Anfang Juni 2021 im Rahmen einer Abendveranstaltung in Salzburg statt.
  • Die Technik-Talente hinter den künftigen Siegerprojekten werden mit der Auszeichnung und einem 6-monatigem Berufspraktikum bei Bosch auf einem idealen Sprungbrett in die Berufswelt starten.

Wettbewerbsunterlagen und Ausschreibungsunterlagen

Die genauen Bedingungen und Informationen findet ihr auch in den Ausschreibungsunterlagen.

Über den Wettbewerb:

Mit dem Technik fürs Leben-Preis hat die Bosch-Gruppe in Österreich eine Initiative ins Leben gerufen, die mittlerweile bereits seit 13 Jahren junge Talente fördert und bei ihrem Start ins Berufsleben unterstützt. Der Name ist dabei Programm: „Technik fürs Leben“ steht für zuverlässige, gut durchdachte und innovative Lösungen, die unser Leben erleichtern.

Nähere Informationen zum Wettbewerb findest du unter:
https://www.bosch.at/news-and-stories/technik-fuers-leben-preis/

Beitrag teilen auf

Oktober 15th, 2020

Posted In: Auf Startseite sichtbar, Frauen in der Forschung, Industrie 4.0, Informationstechnologien, Mobilität, SchülerInnen-Wettbewerbe, Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.