Wissenschaftskommunikationsplattform für Jugendliche
 
blog

Livia Tipps für die Bewerbung zum International Space Camp

Livias Erfahrungen 2019 beim International Space Camp

International Space Camp Huntsville
International Space Camp Huntsville
Fotorechte: Livia (privat)

Livia Willner ist Schülerin an den Hertha Firnberg Schulen und hat 2019 durch ihr kreativ gestaltetes Video ein Ticket für das International Space Camp (ISC) ergattert. Der Redaktion von fti…remixed hat sie während des Shutdown verraten, was sie am Space Camp besonders beeindruckt hat. Und welche Tipps sie anderen SchülerInnen mitgeben möchten, die sich für das Space Camp 2021 bewerben möchten.

Welche Tipps für die Bewerbung zum International Space Camp möchtest du anderen SchülerInnen weitergeben?

Mir hat es definitiv geholfen mir als allererstes ein Konzept zu erstellen. Das habe ich dann mit meinem Professor abgesprochen und nochmals überarbeitet. Dann half es einige Nächte darüber zu schlafen und zu überlegen, ob ich das auch wirklich so machen will.

Weiters sollte man originell sein, gleichzeitig aber nichts erfinden. Auch hilft es viele Bilder einzubauen, sowie von persönlichen Erfahrungen zu erzählen.

Kommunikation zwischen Shuttle und Mission Control
Fotorechte: Livia (privat)

Was hat dir am ISC besonders gefallen?

Grundsätzlich war es eine wirklich phänomenale Woche voll neuer Erfahrungen. Am besten hat mir einerseits gefallen, so viele Leute aus allen möglichen Ecken der Welt kennen zulernen. Wir lernten uns in der einen Woche wirklich gut kennen und stehen immer noch in Kontakt.

Andererseits haben mir die Missionen sehr gut gefallen. Hierbei hatten wir mehrere einstündige, sowie eine dreistündige Mission. Das wichtigste daran war, immer im Team zu arbeiten, auch wenn es manchmal mit der Kommunikation zwischen Shuttle und Mission Control anstrengend wurde. Das ganze ist allerdings verständlich, denn auch bei der NASA arbeiteten/arbeiten alle im Team, um ihre Ziele zu erreichen.

Aufgaben wurden im Team besprochen und gelöst
Fotorechte: Livia (privat)

Inwieweit war das Space Camp für deine Berufswahl relevant?

Das ISC hat mir in dem Bereich sehr viel weitergeholfen. Aufgrund der medizinischen Schulungen vorort (natürlich alles nur theoretisch) habe ich begonnen, mich für die medizinischen Aspekte der Raumfahrt zu interessieren. Weiters hat es mein generelles Interesse an der Raumfahrt und Forschung gestärkt.

Spannende Ausstellungsexponate auf dem Gelände des International Space Camp
Fotocredit: Livia (privat)

Welche Ausbildung machst du derzeit?

Ich bin jetzt gerade in meinem dritten Jahr an den Hertha Firnberg Schulen im Zweig Kommunikations- und Mediendesign.

Blogbeitrag Hertha Firnberg Schule über Livia Willner

Gewinnervideo von Livia Willner

Beitrag teilen auf

August 7th, 2020

Posted In: Auf Startseite sichtbar, Berufsbilder, Frauen in der Forschung, International Space Camp, Luftfahrt, NASA, Raumfahrttechnologien, SchülerInnen-Wettbewerbe, Themen, Weltraum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.