Wissenschaftskommunikationsplattform für Jugendliche
 
blog

Yuris Night 12. April 2018

Am 12. April 1961 flog der Kosmonaut Yuri Gagarin als erster Mensch ins All. Damit begann das Zeitalter der bemannten Raumfahrt.

Darum wird am 12. April Juris Night gefeiert. Auch in Wien! Der Förderkreis Astronomie und Raumfahrt „Der Orion“ lädt alle Raumfahrtbegeisterten recht herzlich zur Yuris Night ein.

Detaillierteres Programm: www.der-orion.com/yuri

Programm

18:30 Uhr Begrüßung: Günther Sidl, Direktor Wiener Urania

18.40 Doris Vickers: IAU-UNESCO Portal to the Heritage of Astronomy: Haben Außerirdische wirklich die Erde besucht?

19.15 Dr. Luca Fossati, Institut für Weltraumforschung, Graz, CUTE: Mit der NASA extrasolare Planeten erforschen

19.45 Kurze Pause

20.00 Dipl.-Geol. Ulrich Köhler, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt: Zum Mars! Zum Mars? Wollen wir da hin? Ja!

20.40 Verleihung des Polarstern Preises des Österreichischen Weltraum Forums

anschl. Sternderl schau’n in der Urania Sternwarte oder mit der Wiener Arbeitsgemeinschaft für Astronomie auf der Urania-Dachterrasse

 

Der Mond durch das Fernrohr

Der Mond durch das Fernrohr

Detaillierteres Programm: www.der-orion.com/yuri

 

 

Beitrag teilen auf

März 19th, 2018

Posted In: Rückblick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

feeded by: