Wissenschaftskommunikationsplattform für Jugendliche
 
blog

YOtech – Lust auf Science und Technik

Wir von fti…remixed freuen uns, dass wir bei der YO!tech mit einer Dialogveranstaltung dabei sind.

Wir bieten Begegnungen zwischen Jugendlichen und ForscherInnen und EntwicklerInnen an. Die Forscherinnen und Entwicklerinnen arbeiten in den Bereichen FTI (Forschung, Technologie, Innovation) . Es werden aktuelle Forschungsinhalte und wissenschaftliche Berufsbiografien diskutiert.

YO!tech Der Forschungsgegenstand wird von der Forscherin den Schülern präsentiert

YO!tech für Schülerinnen der Oberstufe

Wann: Mittwoch, 31. Jänner 2018, 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Wo:  YO!tECH – Lust auf Technik – Informationsveranstaltung für SchülerInnen der Oberstufe über technische und naturwissenschaftliche Ausbildungswege – im Technischen Museum Wien, Mariahilfer Straße 212, 1140 Wien, 1. Stock

Die Veranstaltung YO!tech für die Oberstufe bietet weiters ein Rahmenprogramm von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr. Bei diesem Programm könnt ihr Menschen in der Technik und Naturwissenschaften kennen lernen und bei Experimenten und Vorführungen dabei sein. StudentInnen, die bereits in der Forschung sind,  stellen sich euren Fragen.

Diesmal haben wir folgende interessante Forscherinnen und Forscher:

Teilnehmende Forscherinnen und EntwicklerInnen:

 

Portrait_Susanne Schaller © Elke Baxrainer

Portraitfoto Susanne Schaller (Fotocredit Elke Baxrainer)

Susanne Schaller

Thema: Biomedizinische Informatik

FH Oberösterreich, Campus Hagenberg, Bioinformatics Research Group

 

 

 

 

 

Portraitfoto Carsten Scharlemann

Portraitfoto Carsten Scharlemann

Carsten Scharlemann

Thema: CubeSats (Mini Satelliten)

FH Wiener Neustadt, Fakultät Technik, Studiengangsleitung Aerospace Engineering

 

 

 

 

 

 

Portraitfoto Lukas Rohatsch (Fotocredit Andreas-Kowacsik)

Lukas Rohatsch

Thema: Entwicklung einer IKT-Plattform zur regionalen Nahversorgung

FH Technikum Wien, Institut für Information Engineering & Security

 

 

Portraitfoto Christiane Mimra (Fotocredit Melanie Heizinger)

Christiane Mimra

Thema: Industrieller Umweltschutz-Verfahrenstechnik

Montanuniversität Leoben, Studium Industrielle Verfahrenstechnik

 

 

 

 

 

Portraifoto Philipp Frauenthaler (Fotocredit privat)

Philipp Frauenthaler

Thema: Softwareentwicklung und technische Betreuung von PraktikantInnen
Cenarion Information Systems GmbH

Praktikantinnen-Blog von Cenarion

 

 

 

 

 

 

 

 

Portraitfoto Daiva Jakutyte-Walangitang (Fotocredit privat)

Daiva Jakutyte-Walangitang

Thema: Sustainable Buildings and Cities

Austrian Institute of Technology (AIT), Center for Energy, Sustainable Buildings and Cities 

 

 

 

 

 

 

 

 

Portraitfoto Eva Ehmoser (Fotocredit privat)

Eva Ehmoser

Thema: Synthetische Bioarchitektur

BOKU Wien, Institut für synthetische Bioarchitektur

Beitrag teilen auf

Januar 16th, 2018

Posted In: Berufsbilder, Erneuerbare Energien, Forschungsgegenstände, Frauen in der Forschung, Informationstechnologien, Mobilität, Praktika & Jobs, Schule, Sommerpraktika, Themen, Weltraum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

feeded by: