Wissenschaftskommunikationsplattform für Jugendliche
 
blog

Inside Science: Martin Kampel

 

Portraitfoto Martin Kampel

Portraitfoto Martin Kampel

Martin Kampel arbeitet als Softwareexperte bei der Firma CogVis GmbH für die Analyse von Inhalten in Bildern, Videos und 3 D-Daten. Die Firma bietet Lösungen für technikunterstütztes Altern und Smart Home (Leben in den eigenen vier Wänden)

Bei Smart Home sind sämtliche im Haus verwendeten Leuchten, Taster und Geräte untereinander vernetzt, Geräte speichern Daten bilden und eine eigene Logik ab. . Geräte sind teilweise auch getagged, was bedeutet, dass zu den Geräten im Smart Home Informationen zum Beispiel über Hersteller, Produktnamen und Leistung hinterlegt sind. Dabei besitzt das Smart Home eine eigene Programmierschittstellen, die auch via Internet angesprochen und über erweiterbare Apps gesteuert werden kann.

Martin Kampel steht bei der European Researchers Night „Be Scienced“ den Jugendlichen bei unserem fti…remixed Speeddating (Science Café) für Fragen rund um seinen beruflichen Werdegang und zu seiner beruflichen Arbeit zur Verfügung. Wir haben ihn im Vorfeld zu seiner Person befragt.

Wordrap: Martin Kampel (CogVis)

 

Was habe ich als Jugendlicher am liebsten gemacht?  Schi fahren und Reisen

Mein Lieblingsfach in der Schule war: Kunstgeschichte

Dieses Studium würde ich jetzt wählen: Informatik

Mein Vorbild ist: Stefan Zweig für sein Weltbild und seine Reiselust

Forschung ist für mich: Neugierde für Neues, Spaß an der Technik

Was ich gerne erfinden würde: Sehende Maschinen

Mein Forschungsgegenstand:

AAL

 

Woran ich gerade arbeite: Verhaltensmodelle („Behaviour Modelling“) am Beispiel einer Sturzerkennung von Menschen; Erkennung der Varroa Milbe auf Bienen

Das würde ich gerne Jugendlichen für ihre Berufswahl mit auf dem Weg geben: Ein Job, der einen interessiert und auch Freude bereitet ist das Wichtigste.

Dieses Vorurteil in der Forschung möchte ich gerne thematisieren: Technik und Informatik ist auf keinen Fall eine Männersache.

Mein Lieblingsvideo auf Youtube: keines

Beitrag teilen auf

September 29th, 2017

Posted In: Berufsbilder, Schule, Veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

feeded by: