Wissenschaftskommunikationsplattform für Jugendliche
 
blog

Be scienced – Forschungs-Speeddating

Veranstaltung Be Scienced am 29. September 2017

Die European Researchers‘ Night  am 29. September 2017 von 15:00 Uhr bis 23:00 Uhr im Technologischen Gewerbemuseum, Schule der Technik in Wien 20, ist ein Mega-Event, das europaweit jedes Jahr zur gleichen Zeit in vielen europäischen Städten stattfindet. Die Veranstaltung ist für Personen von 0-99 Jahren interessant. Auch fti…remixed, Wissenschaftskommunikationsplattform für Jugendliche, ist auch heuer wieder mit dabei!

Für Jugendliche ganz besonders, denn:

  • Du möchtest mehr über Forschung, Technologie, Innovation sowie der Wissenschaft erfahren – dann ist es die Gelegenheit!
  • Ihr könnt direkt Forscherinnen und Forscher kennen lernen und so Innovationen und Technologien hautnah miterleben.
  • Eine tolle Chance und Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen der Forschung von heimischen Institutionen und Unternehmen zu werfen
  • Auch bietet euch die European Researchers Night die Möglichkeit, für Eure vorwissenschaftliche Arbeit zuständige Forscherinnen und Forscher kennen zu lernen

 

fti…remixed mit einem fti-Speeddating mit dabei

Am 29. September 2017 von 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr ist fti…remixed auch mit einer fti-Dialogveranstaltung mit Forscherinnen und Forscher mit dabei. Die Forscherinnen und Forscher werden in den nächsten Tagen feststehen und auf dieser Seite veröffentlicht werden.

Was ist ein fti-Speeddating:

  • Du lernst coole Forscherinnen und Forscher und ihren beruflichen Werdegang kennen.
  • Du erfährst aus erster Hand woran gerade die Forscherinnen und Forscher arbeiten
  • Großteils kannst du gleich vor Ort auch Dinge austesten und deine Rückmeldung den Forscherinnen weitergeben!
  • Du erfährst, wo es coole Praktika 2017/2018 gibt – oft bieten die eingeladenen Forscherinnen Praktikaplätze für Schülerinnen und Schüler an!

 

 

Datum:

Freitag, 29. September 2017 von 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Wo:

Technologisches TGM – Technologisches Gewerbemuseum
HTBLuVA Wien XX
1200 Wien, Wexstraße 19-23
1. Stock Mensa

Wir suchen noch eine Schulklasse für diese fti-Dialogveranstaltung!

Nähere Informationen über das Dialogformat finden Sie auf der Blog-Seite von fti-remixed. Wenn Sie mit Ihrer Schulklasse teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte via E-Mail bei Frau Mag. Christa Bernert, bmvit, Abteilung III/I2 Forschungs- und Technologieförderung, email Christa.bernert@bmvit.gv.at.

 

Folgende Forscherinnen werden bei diesem fti-Speeddating mitmachen:

 

Renate Degen

Thema: Polare Meeresökologie und Klimawandel

Universität Wien, Department of Limnology and Bio-Oceanography

 

Thomas Strasser

Thema: Energie (Smart Grids-Ladeinfrastruktur)

Austrian Institute of Technology (AIT)

 

Elisabeth Oberzaucher

Thema: Verhaltensforschung

Universität Wien, Universität Ulm

 

Martin Kampel

Thema: 3D Erkennung

CogVis Gmbh

 

Michaela Zlöbl

Thema: Chipentwicklung

Infineon Technologies AG Development Center Graz

 

Sebastian Seisl

Thema: Raumfahrt

TU Space Team (Technische Universität Wien)

 

 

Beitrag teilen auf

September 11th, 2017

Posted In: Berufsbilder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.