Wissenschaftskommunikationsplattform für Jugendliche
 
blog

Word Rap: Gabriele Faller

Portraitfoto Gabriele Faller (Infineon) Fotocredit: INBILD Anna© Pailer

 

Gabriele Faller hat bei unserem letzten fti-Speeddating mit Jugendlichen teilgenommen. Was Forschung für sie bedeutet und welches Video sie ganz besonders mag, findet ihr in unserem Wordrap.

Wordrap Mag. DI Gabriele Faller (Infineon Technologies)

Was habe ich als Jugendliche am liebsten gemacht?

Sport

Mein Lieblingsfach in der Schule war:

Informatik

Dieses Studium würde ich jetzt wählen:

Informatik/Computer Science (TU Graz)

Mein Vorbild ist:

Carl Sagan

Forschung ist für mich:

Neugierig sein, Fragen stellen und Antworten finden

Was ich gerne erfinden würde:

einen nicht-invasiven Datenlink zum Gehirn

Mein Forschungsgegenstand

VR Brille mit einem inkludierten 3D-Bildsensorchip
Fotocredit: Infineon Technologies

 

 

 

Woran ich gerade arbeite:

3 D Kamera

Das würde ich gerne Jugendlichen für ihre Berufswahl mit auf dem Weg geben:

Am besten macht das, was einen neugierig macht

Dieses Vorurteil in der Forschung möchte ich gerne thematisieren:

Vorurteile sind Meinungen, die nicht auf Fakten beruhen. Vorurteile haben in der Forschung nichts verloren.

Mein Lieblingsvideo auf Youtube

https://www.youtube.com/watch?v=C-EXtTH93J4

Beitrag teilen auf

Februar 23rd, 2017

Posted In: Berufsbilder, Frauen in der Forschung, IKT, Informationstechnologien, Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.