Wissenschaftskommunikationsplattform für Jugendliche
 
blog

Forschungspass – Aktionen 1. Etappe

Der Forschungspass ist seit kurzem gestartet und richtet sich an 14 bis 25 Jährige. Du kannst wertvolle Preise gewinnen. Wenn Du beim Forschungspass mitmachen möchtest, musst Du Dich registrieren. Die Anmeldung ist deshalb notwendig, weil wir Dich gerne zur Abschlussveranstaltung im Frühjahr 2013 einladen möchten. Der Forschungspass ist das ganze Jahr über aktiv, du kannst dich jederzeit anmelden.

Forschungspass von fti...remixed

Hol´dir Deinen Forschungspass und gewinne wertvolle Preise

Der Pass ist in drei Etappen gegliedert, die erste Etappe endet am 15. Mai 2012. Je mehr Punkte du sammelst, desto höher ist Deine Gewinnchance auf wertvolle Preise.

Die Aktionen in der Etappe 1:

Folgende Aufgaben stehen nach Registrierung zum Forschungspass zur Auswahl (es müssen allerdings nicht alle Aufgaben gelöst werden!)

Aufgabe 1: Aktionstag bei der Langen Nacht der Forschung in Salzburg, 27.4.2012

Mach mit beim Aktionstag von fti…remixed in Salzburg, den wir bei der Langen Nacht der Forschung veranstalten.

Wann: 27.4.2012, 17:00-23:00
Wo: Foyer von Techno Z Salzburg, Schillerstraße 30, 5020 Salzburg. Das ist ein Standort von Salzburg Research.

Du kannst Dich bei Katharina einfach per Mail anmelden: roeggla@plansinn.at
Bitte erkundige Dich vor Ort, ob Du dort Fotos und/oder Videos machen darfst.

Aufgabe 2: Nimm an einem Speed Dating in Salzburg, 26. April 2012 teil

Triff 5 Forscherinnen und Forscher beim Speed Dating von fti…remixed in Salzburg. Es findet einen Tag VOR der Langen Nacht der Forschung statt.

Wann: 26.4.2012 von 12:30-14:30 Uhr
Wo: Salzburg, Coworking Space im Techno Z, Schillerstraße 30, 5020-Salzburg Du kannst Dich bei Katharina einfach per Mail anmelden: roeggla@plansinn.at

Bitte erkundige Dich vor Ort, ob Du dort Fotos und/oder Videos machen da

Aufgabe 3 Alltag: Wo bemerkst du in deinem Alltag Forschung und Technologie?

Wo findest Du überall in deinem Alltag und deiner Umgebung Forschung, Technologie und Innovation? Schicke uns Fotos und beschreibe, was darauf zu sehen ist und warum das für Dich Forschung, Technologie und Innovation ist.

Wenn Du gerade an einer Diplomarbeit oder an einer Projekt-, Haus- oder Seminararbeit zu einem Thema der Forschung, Technologie und Innovation arbeitest, kannst Du gerne über deine Arbeit oder über Eure Projektarbeit an deiner Schule kurz berichten.

Aufgabe 4: Ausstellung: Besuche eine Ausstellung deiner Wahl zum Thema Forschung, Technologie oder Innovation

Besuche eine Ausstellung deiner Wahl, in dem Forschung, Technologie oder Innovation vorkommt und schicke uns einen kurzen Text, worum es in der Ausstellung geht und was dir daran gefallen hat (oder nicht gefallen hat).

Aufgabe 5 Buch: Lies ein Buch, wo Forschung, Technologie oder Innovaton vorkommt

Lies ein Buch, in dem Forschung, Technologie oder Innovation vorkommt und schicke uns einen Beschreibungstext, worum es in dem Buch geht und was dir daran gefallen hat oder nicht gefallen hat.

Aufgabe 6 Film: Schau Dir einen Film oder eine Doku zum Thema Forschung, Technologie oder Innovation an

Schau´ dir einen Film/eine Doku deiner Wahl an (mind. 30 Minuten), wo Forschung, Technologie oder Innovation vorkommt und schicke uns einen kurzen Text, worum es in dem Film/in der Doku geht und was dir daran gefallen hat oder nicht gefallen hat.

Aufgabe 7 Handy-App: Beschreibe eine Handy-App zum Thema Forschung, Technologie und Innovation

Suche dir eine Handy-APP zum Thema Forschung, Technologie oder Innovation und schicke uns eine Beschreibung worum es dabei geht und was dir daran gefällt oder nicht gefällt.

Aufgabe 8 Lange Nacht der Forschung österreichweit – deine Highlights, 27.4.2012

Wir sind neugierig: was sind deine Highlights bei der diesjährigen Langen Nacht der Forschung?

Besuche Stationen der Langen Nacht der Forschung, die findest du in den Bundesländern Burgenland, Kärnten, Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg, Steiermark, Vorarlberg und Wien. Schicke uns deine persönlichen Highlights entweder als Text oder als Fotos (bitte mit Bildbeschreibung und Titel

Du kannst natürlich auch die Tiroler Nacht der Forschung, Bildung und Innovation 2012 am 28.April 2012 ab 17.00 Uhr besuchen und über deine Highlights berichten.

Aufgabe 9: Suche einen Artikel im Netz über Forschung, Technologie und Innovation

Suche einen Artikel im Netz zum Thema Forschung, Technologie und Innovation (z.B. von einer Online-Zeitung oder einem Blog) und schicke uns den Link dazu mit einer kurzen Beschreibung, worum es dabei geht und was dir daran gefällt oder nicht gefällt.

Aufgabe 10: SchülerInnen-Zeitung: Schreibe einen Beitrag zum Thema Forschung, Technologie, Innovation

Schreibe einen Beitrag für eine SchülerInnen-Zeitung und schicke uns Deinen Beitrag und den Titel der Zeitung.

Aufgabe 11: Video: Suche ein Online-Video zum Thema Forschung, Technologie, Innovation

Suche ein Video auf YouTube oder Vimeo zum Thema Forschung, Technologie oder Innovation und schicke uns den Link zusammen mit einer Beschreibung, worum es in dem Video geht und was dir daran gefällt/nicht gefällt.

Aufgabe 12: Besuche eine Weltraumarchitektin in Wien am 19.4

Nimm an der Exkursion zur Weltraumarchitektin Sandra Häuplik-Meusburger an die TU in Wien teil und erfahre mehr darüber, wie man an Bord einer Raumstation lebt und was Architektur damit zu tun hat.
Link: http://oe1.orf.at/artikel/277637

Beitrag teilen auf

April 24th, 2012

Posted In: Forschungspass

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.