Wissenschaftskommunikationsplattform für Jugendliche
 

Lawinenopfer mit dem Radar orten

Auf diepresse.com habe ich einen Artikel gefunden bei dem es um die Bergung von Lawinenopfer mit Hilfe eines Radars geht: http://diepresse.com/home/science/541260/index.do?_vl_backlink=/home/science/index.do

Ich finde die Idee super, was ich mich aber sofort gefragt habe als ich den Artikel durchgelesen habe ist, was passiert wenn zum Beispiel ein Baum unter dem Schnee begraben ist, kann das Radar soetwas unterscheiden?
Allgemein trotzdem toll wenn somit mehr Menschen gerettet werden können! Was meint ihr?

lukas


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  • Veranstaltungen

    1. Jugenduni Young Campus der FH St. Pölten

      11. Juli - 15. Juli
    2. Wiener forschungsfest 2022

      Wiener Forschungsfest 2022

      9. September @ 08:00 - 11. September @ 17:00
    3. Logo Forschungsfest Niederoesterreich

      Forschungsfest Niederösterreich 2022

      30. September @ 14:00 - 22:00