Wissenschaftskommunikationsplattform für Jugendliche
 

Institut für Weltraumforschung Graz

Wie ihr schon von anderen Beiträgen wisst, besuchten wir, das Grazer fti- remixed Team, das Institut für Weltraumforschung in Graz.
Es arbeitet an zahlreichen internationalen Weltraummissionen als Forschungs- und Entwicklungspartner mit und kooperiert hier insbesondere mit der Europäischen Weltraumorganisation (ESA), nationalen Weltraumagenturen in Amerika (NASA), sowie mit mehr als 100 Forschungsinstituten auf der ganzen Welt. Das Institut ist in drei Abteilungen unterteilt und besteht aus rund 75 Mitarbeitern.
Ich war bei unserer Besichtigung äußerst überrascht, dass Österreich so aktiv bei der Weltraumforschung ist, sodass die Forscher sogar wichtige Instrumente und Geräte für die bedeutendsten Weltraumorganisationen entwickeln. Ein Forscher präsentierte uns zum Beispiel ein von ihm und seinem Team entwickeltes Gerät, das die Stärke des Magnetfeldes misst – allerdings hält ihr Gerät all den extremen Zuständen im Weltall stand und ist um vielfaches kleiner als Produkte von der Konkurrenz.
Sehr gefallen hat mir auch die Architektur des Gebäudes des Instituts, das im Jahre 2000 erbaut worden ist.

Klickt euch mal durch ihre Homepage, ich bin auf sehr interessante Berichte unter „Publikationen“ gestoßen. Des weiteren sind sehr gute Erklärungen unter „Forschung“.
Schaut es euch mal an, ich fand es sehr interessant!

Wie schon gesagt, ich finde es toll, dass österreichische Forscher so erfolgreich in der Weltraumforschung sind. Was meint ihr, gibt es vielleicht eines Tages eine österreichische Organisation wie die NASA, die sich selbst eine große Weltraummission zum Ziel setzt?

zur Homepage

LG Bernhard


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  • Veranstaltungen

    1. Jugenduni Young Campus der FH St. Pölten

      11. Juli - 15. Juli
    2. Wiener forschungsfest 2022

      Wiener Forschungsfest 2022

      9. September @ 08:00 - 11. September @ 17:00
    3. Logo Forschungsfest Niederoesterreich

      Forschungsfest Niederösterreich 2022

      30. September @ 14:00 - 22:00