Wissenschaftskommunikationsplattform für Jugendliche
 

Nanotechnologie im Computer

Was ist eigentlich Nanotechnologie?
Wenn man das Wort Nanotechnologie und die beiden Bestandteile Nano und Technologie unterteilt, wird bereits die Bedeutung des Wortes deutlich. Unter Nano versteht man im Allgemeinen den Größenbereich 10^-9. Wir wollen jetzt im Bereich der Technologie näher die Verwendung innerhalb eines Computers betrachten.
In diesem Bereich ist noch wichtig zu erwähnen, dass mindestens 2 Dimensionen im Nanobereich liegen müssen. Zum Beispiel ist ein Kupferdraht im Nanobereich, obwohl er viele Meter lang sein kann, weil die ersten 2 Dimensionen im Nanobereich sind.
Wo wird die Technologie genau im Computer eingesetzt?
Zum Beispiel ein LCD- Flachbildschirm funktioniert durch Flüssigkristalle, wobei die einzelnen Kristalle im Nanobereich liegen.
Für Interessierte: Wie ein LCD- Monitor funktioniert?
http://de.wikipedia.org/wiki/Fl%C3%BCssigkristallbildschirm
Eines weiteres Beispiel ist der Aufbau einer CD bzw. DVD. Bei diesen wird die Information durch Einkerbungen im Nanobereich festgehalten.
Sicherlich gibt es auch weitere Bereiche, in denen Nanotechnologie eine große Rolle spielt. Die erwähnten Beispiele zeigen die Wichtigkeit dieser Technologie in der Informatik.
Wir persönlich denken, dass in der Zukunft noch mehr die Nanotechnologie in der Informatik und auch allgemein noch viel mehr Gebrauch finden wird.
MT, Bernd

  • Veranstaltungen

    1. Jugenduni Young Campus der FH St. Pölten

      11. Juli - 15. Juli
    2. Wiener forschungsfest 2022

      Wiener Forschungsfest 2022

      9. September @ 08:00 - 11. September @ 17:00
    3. Logo Forschungsfest Niederoesterreich

      Forschungsfest Niederösterreich 2022

      30. September @ 14:00 - 22:00