Wissenschaftskommunikationsplattform für Jugendliche
 
blog

Wordrap: Elisabeth Mattersberger

Portraitfoto: Elisabeth Mattersberger

Portraitfoto: Elisabeth Mattersberger (Fotocredit: Andi Riha)

Elisabeth Mattersberger ist Wasserwirtschafterin. Sie hat  Kulturtechnik und Wasserwirtschaft an der Universität für Bodenkultur in Wien studiert und wird bei der Technolution Messe  im Technischen Museum Wien den Schülerinnen und Schüler Rede und Antwort zu ihrem Forschungsbereich stehen.

 

Wir haben sie im Vorfeld zu unserer fti…remixed Veranstaltung so einiges gefragt.

Wordrap: Elisabeth Mattersberger

    1. Was habe ich als Jugendliche am liebsten gemacht? Gelesen
    2. Mein Lieblingsfach in der Schule war: Latein
    3. Dieses Studium würde ich jetzt wählen: dasselbe (Kulturtechnik und Wasserwirtschaft)-  oder Musik
    4. Mein Vorbild ist: Liese Meitner
    5. Mein Arbeitsgegenstand (Foto): 3D Digitales Geländemodell zur Abflussberechnung
3-D-Modell

3D Digitales Geländemodell zur Abflussberechnung

6. Woran ich gerade arbeite: Analyse von Hochwasserrückhaltebecken

7. Das würde ich gerne Jugendlichen für ihre Berufswahl mit auf dem Weg geben:
das Wichtigste sind Spaß und Interesse am gewählten Gebiet und ein gutes Team, dann beißt man sich durch alles durch.

8. Mein Lieblingsvideo auf Youtube: Ich – Einfach unverbesserlich 2: Bee-Do

 

 

Beitrag teilen auf

Oktober 23rd, 2017

Posted In: Berufsbilder, ForscherInnen-Speeddating, Frauen in der Forschung, Themen, Veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

feeded by: