Wissenschaftskommunikationsplattform für Jugendliche
 
blog

Wir suchen Lehrkraft für International Space Camp der NASA

In Zusammenhang mit der Teilnahme der Schülerinnen und SchülerInnen im Rahmen des Videowettbewerbes „Gewinne ein AstronautInnentraining bei der NASA in Huntsville (Alabama) wird auch die Möglichkeit für eine Begleitlehrkraft geboten, am International Space Camp vom 18. bis 24. Juli 2015 der NASA in Huntsville (Alabama) teilzunehmen.

Jugendlicher sitzt am Cockpit eines Raumschiffs

Jugendlicher sitzt am Cockpit eines Raumschiffs

Wir suchen daher engagierte Lehrkräfte, die wir recht herzlich zur Bewerbung einladen. Ein ausführliches begründetes Bewerbungsschreiben ist bis 29. Mai 2015 an Frau Michaela Gitsch, Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft, Agentur für Luft und Raumfahrt, 1090 Wien, Sensengasse 1, Tel.: 05 77 55-3302, E-Mail: michaela.gitsch@ffg.at zu richten.

Logo International Space Camp

Logo International Space Camp

Für die Bewerbung benötigen wir folgende Informationen:

  • Motivationsschreiben und Lebenslauf des Lehrers bzw. der Lehrerin
  • Bekanntgabe des Namens, Privatanschrift sowie Telefonnnummer und e-Mailadresse
  • Bekanntgabe der Unterrichtsgegenstände, die unterrichtet werden, sowie Angabe von bisherigen Aktivitäten im Bereich Luft- und Raumfahrt/Space

Für den ausgewählten Begleitlehrer bzw. für die ausgewählte Begleitlehrerin ist von Seiten des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologe gegen Vorlage der Originalunterlagen und Rechnungen sowie eines ausführlichen Berichtes, der Vorschläge für die Anwendbarkeit/Umsetzbarkeit im Unterricht enthalten soll, ein Reisekostenzuschuss von maximal € 700,00 Euro vorgesehen.

Logo International Space Camp

Raumfahrer im Weltall

Für alle TeilnehmerInnen (SchülerInnen und Begleitlehrkraft) gilt: Alle Aufenthalts-, Unterbringungs- und Verpflegungskosten werden vom US Space & Rocket Center für die Dauer des Camps übernommen. Reisekosten und allfällige Versicherungen sind von den TeilnehmerInnen selbst zu tragen.

Die Betreuung vor Ort erfolgt durch die lokale Agentur des US Space & Rocket Center und erstreckt sich von der Ankunft am Flughafen in Huntsville bis zur Abreise von dort. Nähere Details zum US Space & Rocket Center sowie zum Space Camp können unter http://www.spacecamp.com abgerufen werden.

Die endgültige Auswahl des Begleitlehrers bzw. der Begleitlehrerin wird von einer Jury ermittelt.

2014 hat Frau DDr. Weber als Begleitlehrkraft am International Space Camp teilgenommen. Ihren Erfahrungsbericht finden Sie hier.

 

Beitrag teilen auf

März 25th, 2015

Posted In: Lehrer; Lehrerausbildung. Pädagogische Hochschulen, Raumfahrttechnologien

Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

feeded by: